FEINE WEINE WEINVERTRIEB

 

Die Restsüße ist die auch als Restzucker bezeichnete Menge an Zucker im Wein in g/l, die nach dem natürlichen Ende der Gärung oder ihrem gezielten Abstoppen erhalten bleibt.

KONTAKT

REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

restsüße Weinhandel & -shop
Patrick Mittnacht

Gutleutstraße 149 h

60327 Frankfurt am Main

patrickmittnacht@restsuesse.de