Ökologisches Weingut Schmitt | 2019 Parzellás Weißburgunder

Ökologisches Weingut Schmitt | 2019 Parzellás Weißburgunder

35,00 €Preis

Beschreibung: Wein ist vergorener Traubensaft. Ein Naturprodukt ohne Zusätze. Ohne Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Davon sind Bianka und Daniel Schmitt überzeugt. In den Naturwein verliebt haben sich die beiden bereits 2012 und wussten sogleich: Genau das wollen wir machen. Mittlerweile bewirtschaftet das charismatische Paar 15 Hektar Weinberg im Wonnegau im südlichen Rheinhessen. Dabei wird voll und ganz auf Handwerk gesetzt. So kann ganz individuell auf jede Traube, auf jeden Wein eingegangen werden. Und das schmeckt man: Die Demeter-zertifizierten Weine vom Weingut Schmitt sind rau, wild und ungeschliffen, aber trotzdem erstaunlich stabil. 

 

Der Ökologisches Weingut Schmitt Parzellás Weißburgunder 2019 ist ein sortenreiner Weißburgunder aus Flörsheim Dalsheim. Die biodynamisch bewirtschafteten Reben werden unter Verzicht auf Düngemittel und Pflanzenschutz mit größter handwerklicher Zuwendung gepflegt. Nach der Handlese wird der Weißburgunder angepresst und mit 30% Schalen in einer großen, im Boden vergrabenen Georgischen Amphore vergoren und ausgebaut, dabei wurder der Wein mit einer Olivenölschicht verschlossen. Danach wird er von der schützenden Schicht befreit und ungeschönt, ungefiltert sowie ohne Schwefelzusatz gefüllt.

Der Wein zeigt sich leicht trüb in einer leichten Zwiebelfarbe im Glas. Er riecht zuerst animalisch und wild verändert sich aber mit Luft hin zu einem Wein der nach einer Blumen- und Kräuterwiese im Spätsommer sowie nach Zitronen- und Orangenzesten duftet. Am Gaumen hat er ein feines Tannin und eine animierende Säure. Der Körper, wie auch das Finale ist groß und von den kräuterwürzigen Eindrücken geprägt. Den Orpheus von Bianka und Daniel Schmitt sollte man unbedingt ein paar Stunden in die Karaffe geben, denn er braucht Luft um richtig in Fahrt zu kommen und seine feinen Noten zu offenbaren. Dann macht er vor allem zu Ziegenfrischkäse mit Wildkräutersalat und frischem Brot großen Spaß.

 

Alkohol: 13 % vol alc. 

Rheinhessen | enthält Sulfite