Beschreibung: 

Meyer-Näkel & Klumpp Hand in Hand Spätburgunder

Die Ausnahmewinzer Meike Näkel von der Ahr und Markus Klumpp aus Baden haben mit HAND IN HAND ein gemeinsames Weinprojekt geschaffen, das ihre Leidenschaft für die Weinherstellung und das besondere Know-how ihrer Heimat-Weinregionen vereint. 

2 begnadete Weinmacher + 2 Top-Weinbaugebiete = 1 erstklassiger Spätburgunder

Gewachsen ist dieser Spätburgunder auf badischen Löss-Lehmböden. Die Trauben wurden selektiv handverlesen und stammen von 25 Jahre alten Reben mit einem Ertrag von 53 Hektoliter pro Hektar. Nur das beste Material findet sich so in diesem erstklassigen Wein wieder. Insgesamt 10 Monate durfte dieser Rote im Barrique reifen, immer unter der Aufsicht der versierten Hände von Meike Näkel und Markus Klumpp.

Das Ergebnis ist genial: tiefem Rubinrot entsteigen reife Fruchtaromen von Sauerkirsche, Johannisbeere und Pflaume. Die besondere Würzigkeit mit Noten von Kakao, Wacholder und Nelke ist verführerisch. Die Säure ist gut eingebunden und der Körper zeigt eine feine Tanninstruktur. Im Abgang ist er lang und erinnerungswürdig. 

 

Alkohol: 13% vol alc.

Baden | enthält Sulfite

Klumpp | 2014 Hand in Hand Spätburgunder Lagenwein

12,50 €Preis
    • Facebook
    • Instagram

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH