Beschreibung: Wildenstein ist die wohl beste Lage des Weingut Huber, eine kleine Subriede des Bienenbergs mit Terrassen und rötlichem Muschelkalk, mit eisenhaltigen Einschlüssen und extrem hoher Stockdichte. Auch dieser Spätburgunder von Huber wird in 100% neuen Barriques ausgebaut und es ist trotzdem kaum spürbar.

Im 2017er Gault Millau wurde der 2006er Spätburgunder Wildenstein im Zuge der Bernhard-Huber-Trophy verkostet und mit 94 Punkten als zweitbester Spätburgunder des Jahrgangs bewertet. Klar und einnehmend, subtile Vanille, Waldkirsche, Beerenfrucht, feinwürziger Nerv, ein Langstreckenläufer!

 

Alkohol: 13,5% vol alc.

Baden | enthält Sulfite

Bernhard Huber | 2008 Große Lage Wildenstein R Spätburgunder

160,00 €Preis
    • Facebook
    • Instagram

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH