Brancaia in Castellina | 2018 Tre
  • Brancaia in Castellina | 2018 Tre

    16,40 €Preis

    Beschreibung: 

    Brancaia TRE ist eine Cuvée aus Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Basis stammt von den drei Weingütern: Brancaia (Castellina), Poppi (Radda) und Brancaia in Maremma (Grosseto).

     

    TRE steht für seine drei Traubensorten Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon sowie für seine drei toskanischen Reblagen (Maremma, Castellina und Radda in Chianti) . Die Assemblage wird vom Sangiovese mit 80 Prozent dominiert, doch auch Merlot und Cabernet Sauvignon bringen mit je zehn Prozent ihren Reiz mit ein. Zwölf Monate reift dieser gut strukturierte Wein mit mittlerem Körper, bevor er in die Flasche kommt. Zu zwei Dritteln findet der Ausbau in französischen Tonneaux und zu einem in Zement statt. Diese elegante, wohl strukturierte Cuvée bietet viel Trinkgenuss jetzt oder auch späterund passt zu jeder Küche. “Es gibt keinen besseren Einstiegswein als diesen”, findet Monica Larner (für Robert Parker) mit Bezug auf den TRE 2014. Und James Suckling konstatiert: “Wirklich köstlich, wirklich saftig, mit prächtigen Aromen von roten Früchten.”

     

    Alkohol: 13,5% vol alc.

    Toskana | enthält Sulfite