Beschreibung: Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland).

Die exquisite Lage wurde nach einem Deidesheimer Stadtschreiber aus dem späten 17. Jahrhundert benannt. Schon Johann Wolfgang von Goethe und Otto von Bismarck waren von den dortigen Weinen „ungeheuer“ begeistert. In der Nase dominieren Noten von Apfel, Aprikose, Brioche, Feuerstein, Grapefruit, Orangenzeste und Pfirsich. Auch florale Akzente und Kräuter lassen sich ausmachen. Geschmacklich kommen Frucht, Schmelz und Würze zur Geltung.

 

Alkohol: 13 % vol alc. | 3,2 g/l Restzucker | 7,6 g/l Säure

Pfalz | enthält Sulfite

Dr. von Bassermann-Jordan | 2014/15 Ungeheuer Riesling GG

35,00 €Preis

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de