Beschreibung: Die fruchtige Leichtigkeit kommt im Riesling aus dem Jesuitengarten mit stilvoller Frucht in das Glas. Der hohe Mineralgehalt der beliebten Lage verwöhnt die Reben mit sandigem, kalkhaltigen Ton und Lehm, die von Basaltverwitterungen ergänzt werden. Entdecken Sie den Zauber des Rieslings in dieser gelungenen Mischung aus fruchtigem Genuss und erfrischender Eleganz.

Erfrischend und gehaltvoll mit gutem Lagerpotenzial.

Ein feines und helles Gelb zeigt sich dem Genießer im Glas, von dem ein apartes Aroma nach Pfirsichen und reifen Äpfeln ausgeht. Am Gaumen bringen dezente Noten nach Zitrusfrüchten, Grünem Tee, feinherben Stachelbeeren und würzigen Kräutern die Geschmackssinne zum Schwärmen. Der Körper ist fruchtig mineralisch und gehaltvoll und präsentiert sich mit einem leichten und angenehmen Säuregerüst. Mit seinem frischen und sehr lang anhaltenden Nachhall zeigt sich der Riesling als stilvolles, großes Gewächs für den Kenner.

Die selektive Handlese in mehreren Tranchen führt nach der sorgfältigen Verarbeitung im Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan zu diesem aromatischen Weißwein mit gutem Lagerpotenzial. Der Riesling vom Jesuitengarten schmeichelt dem Gaumen zu Kalbfleisch- und Geflügelgerichten sowie zu würzigen Fischspezialitäten und Meeresfrüchten.

 

Weitere Jahrgänge: 2015 | 2016 | 2018

 

Alkohol: 12,5 % vol alc. | 2,8 g/l Restzucker | 7,3 g/l Säure

Pfalz | enthält Sulfite

Dr. von Bassermann-Jordan | 2014 Jesuitengarten Riesling GG

45,00 €Preis

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de