Beschreibung: Betörend die extrem tiefgründige und komplexe Nase, Faszination pur im Glas. Mineralisch-würziger Duft nach Mandarinen, Minze und verführerischen exotischen Früchten. Ein herrlich balancierter, vibrierender, majestätischer Wein, der bei aller Dichte und sagenhafter Konzentration fast tänzerisch leicht über die Zunge gleitet und extrem lang anhält, dabei das hohe Lied singend von der Magie exotischer Düfte, insbesondere Mango, Litschi und etwas Kaffee. Gänsehautatmosphäre!!

Das Weingut Keller ist einer der besten Erzeuger in Deutschland und gilt als der überragende Betrieb in Rheinhessen. Das 16ha große Weingut, das seit 1789 in Dalsheim ansässig ist und heute in der zehnten Generation von Julia und Klaus-Peter Keller geleitet wird, steht für einige der ausdrucksvollsten und brillantesten Weine Deutschlands. Acht Grand Cru Lagen ermöglichen es, bodengeprägte Rieslinge und Pinots in höchster Qualität zu erzeugen. Der Gault Millau Wein Guide ernannte Klaus-Peter Keller zum bisher einzigen „Winzer des Jahrzehnts“. Jancis Robinson: „Wenn ich nur einen Wein aussuchen dürfte, um zu beschreiben, wie großartig die trockenen deutschen Rieslinge geworden sind, würde ich mich für einen Keller Wein entscheiden. Diese Weine sind die deutschen Montrachets.“

 

Alkohol: 12,5 % vol alc.

Rheinhessen | enthält Sulfite

Keller | 2014 Dalsheim Hubacker Riesling Grosses Gewächs

110,00 €Preis

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de