Beschreibung: 

Meyer-Näkel & Klumpp Hand in Hand Grauburgunder

Die Ausnahmewinzer Meike Näkel von der Ahr und Markus Klumpp aus Baden haben mit HAND IN HAND ein gemeinsames Weinprojekt geschaffen, das ihre Leidenschaft für die Weinherstellung und das besondere Know-how ihrer Heimat-Weinregionen vereint. 

2 begnadete Weinmacher + 2 Top-Weinbaugebiete = 1 erstklassiger Grauburgunder

Gewachsen ist dieser Grauburgunder auf badischen Löss-Lehmböden an alten Reben, die über 3 Jahrzehnte alt sind. Die Trauben wurden selektiv handverlesen, so dass nur das beste Traubenmaterial im Keller Einzug halten durfte. Ein Viertel des Weines wurde im Barriquevergoren. Zusätzlich durfte dieser Grauburgunder insgesamt 5 Monate auf der Hefe reifen. Eine wunderbare Schmelzigkeit ist das Ergebnis. 

Helles, tiefes Gelb liegt anmutig im Glas. Reife gelbe Fruchtaromen von Birne und gelbem Apfel ergänzt um Ananas und eine feinen Vanille- und Mandelton betören die Nase. Der Körper ist kraftvoll und wird von einer erfrischenden Säure begleitet. Sein Auftritt ist harmonisch und bereitet viel Trinkvergnügen, mit einem angemessen langen Nachhall. 

 

Alkohol: 12,5% vol alc.

Baden | enthält Sulfite

Klumpp | 2014 Hand in Hand Grauburgunder Lagenwein

12,50 €Preis
    • Facebook
    • Instagram

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH