Beschreibung: Oberhalb des Ortes Deidesheim gelegen erstreckt sich der Langenmorgen in Nord-Südlicher Richtung parallel zum Pfälzer Wald. Seine langgestreckte Form und seine ursprüngliche Größe (ein Morgen) gaben der Lage den Namen. Der Langenmorgen ist ein Kalkstein geprägter Boden der z.T. in die Buntsandstein geprägte Lage als eine Art Filetstück eingebettet ist!

Das Große Gewächs vom Weissburgunder aus der Lage Langenmorgen wurde zum Teil im Holzfass ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Honigmelone, Pfirsich, Litschi, Birne, Banane, Orangenzesten, Vanille, Buttertoast, Kokos, Mandeln Akazienblüten. Am Gaumen füllig, saftige Frucht, feinwürzig, finessenreich, hochelegant, verspielt, feinfruchtig, zartes Holz, spannend und fast endlos lange nachhallend.

 

Weitere Jahrgänge: 2015 | 2016 | 2017 | 2018

 

Alkohol: 13 % vol alc. | 4 g/l Restzucker | 7,1 g/l Säure

Pfalz | enthält Sulfite

Dr. von Bassermann-Jordan | 2014 Langenmorgen Weisser Burgunder GG

32,00 €Preis

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de