Beschreibung: Rosenduft, Orangenhaut und Feierstein lassen einem das Wasser im Mund zusammen laufen. Zarte Säure und ein voller ausdrucksstarker Körper sorgen für einen langanhaltenden Geschmack.

 

Weinausbau: Späte Lese mit der Hand, leichtes einmaischen und anschließende Maischestandzeit von 24 Stunden, spontane Gärung und Vollhefelager im Edelstahl bis im Juni.

 

Jahrgang: Wenig Niederschläge und heiße Tage sind ganz typisch für das Jahr 2015. Das bringt uns insgesammt kräftigere Weine die aber auch eine schöne reife Säure haben.


Reben: 100 % Riesling 32 Jahre alte Reben


Lage: Nierstein Oelberg, roter Tonsandstein

 

Alkohol: 13 % Restsüße: 4,5 Säure: 8
Qualitätswein, Deutschland, Rheinhessen, enthält Sulfite

 

86 Punkte Gault Millau
87 Punkte Weinplus.de
87 Punkte Eichelmann
90 Punkte falstaff
goldene Kammerpreismünze

Lisa Bunn | 2014 Niersteiner Orbel Riesling Lagenwein

16,00 €Preis

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de