Beschreibung: Der Pinot Noir wird in dem Fall wie ein Weißwein hergestellt: der Beerensaft hat nur kurze Zeit Kontakt mit den Beerenschalen, in denen die Farbpigmente fast ausschließlich zu finden sind. Deshalb ist der Wein hell, aber die Struktur und das Fruchtaroma vom Pinot Noir bleiben zu erkennen.

Im Glas leuchtet ein schönes Gelb mit einem leicht rosafarbenen Schimmer. Der Blanc de Noir hat einen intensiven Duft nach grünen und gelben Äpfeln, im Zusammenspiel mit reifen Walderdbeeraromen. Am Gaumen zeigt er sich sehr weich und cremig, mit einer spürbaren, gut integrierte Süße. Das saftige Fruchterlebnis bietet einen ungeheuren Trinkfluss und unkomplizierten Genuss!

 

Alkohol: 12 % vol alc. | 16,7 g/l Restzucker | 8,3 g/l Säure

Rheinhessen | enthält Sulfite

Peth-Wetz | 2018/19 Blanc de Noir Estate halbtrocken

8,50 €Preis

    KONTAKT

    REGEN LÄSST GRAS WACHSEN – WEIN DAS GESPRÄCH

    restsüße Weinhandel & -shop
    Patrick Mittnacht

    Gutleutstraße 149 h

    60327 Frankfurt am Main

    patrickmittnacht@restsuesse.de